Das Jahr 2019

Wochenendausfahrt am 15.06. - 16.06.2019 nach Breslau (Wroclaw)

…nochmals eine Reise wert…

DSC 0120

Die diesjährige Wochenendausfahrt des KV Freiberg führte nach Wroclaw / Breslau. Bereits 06:30 Uhr startete unser Stammfahrer Mathias von Frauenstein aus, um 07:45 Uhr waren dann in Siebenlehn alle 48 Teilnehmer an Bord. Seit vielen Jahren war damit der Bus restlos gefüllt, weiteren Interessenten musste ich im Vorfeld bereits leider absagen …

 

Nach einer ziemlich stressfreien Fahrt kamen wir fast pünktlich 12:00 an der Breslauer Oper an, der Treffpunkt mit Aldona Monieta, unserer charmanten Reisebegleiterin.

DSC 0114Von dort ging es zu Fuß über den Markt Richtung Dwor Polski, dem Lokal zum Mittagessen…neben Schweinekotelett, Schweinebraten, Gänsekeule und Seebarsch sorgte das vegetarische Essen für allgemeine Erheiterung…nur nicht bei denen, die statt Pilze und Spargel die Kartoffelklitscher vorgesetzt bekamen…aber geschmeckt hat es absolut lecker…

Anschließend konnten wir den architektonisch interessanten Markt bewundern und kamen durch einen kurzen Fußmarsch zur Universität. Bereits hier merkten alle, welch Glücksgriff wir mit Frau Monieta hatten, die unheimlich viel berichtete, erklärte und uns immer wieder mit einem unheimlichen Wissen über ihre Stadt beeindruckte. Unglaubliche Räume konnten wir dann in der Universität bestaunen, allein die Aula Leopoldina ist einfach nur sensationell. Von dort aus ging es dann per Bus zum B&B Hotel Wroclaw, einchecken und wohl jeder erst einmal unter die Dusche…gnadenlose 37 Grad, Sonne pur – na wenn eben Engel reisen!!!

Pünktlich halb sechs starteten wir dann zur Bootsanlegestelle und es folgten 90 Minuten Bootsfahrt mit einem gemeinsamen leckeren Abendessen (Dorsch oder Hähnchenkoteletts) an Bord. Anschließend hatten dann alle noch genügend Freizeit, viele besuchten noch einmal den Marktplatz und genossen das nächtliche Flair in vollen Zügen…allerdings beendete ein richtiger Gewitterguss ziemlich abrupt den Freiluftgenuss.

Am nächsten Morgen, mittlerweile wieder bei Sonnenschein, ging es ziemlich zeitig mit dem Bus Richtung Jahrhunderthalle. Auch dort berichtete Aldona wieder von viel Wissenswerten rum um die Halle und die Parkanlage mit den wunderschönen Fontänen…schade, dass um 10:00 Uhr die Wasserspiele ohne Musik stattfanden…und trotzdem auch so absolut beeindruckend…

DSC07289Dann stand die Dominsel auf dem Programm, schon purer Wahnsinn, was die Menschheit früher alles so errichtet hat …auch hier erlebten wir Kultur pur, gepaart mit unzähligen Informationen zur Architektur, Geschichte und aktuellen Gegebenheiten…

Von der Dominsel aus liefen wir dann gemeinsam ins Spiz, einer tollen Gaststätte mit eigenem Brauhaus. Dort konnten wir uns noch einmal richtig beim „Bierbrauer Schmaus“ stärken, wohl keiner schaffte die üppige Portion von Eisbein, Geflügel, Rippchen, Weißwurst, Teigtaschen, Sauerkraut und Bratkartoffeln wirklich…

Dann hieß es Abschied nehmen, von einer wundervollen Stadt und von unserer charmanten Reisebegleiterin. Frau Monieta wurde mit viel Applaus für diese absolut professionelle Führung gedankt.

Auch die Heimfahrt verlief ohne Stau und Stress, dass sich stets jeder sicher im Bus fühlte, lag allein an unserem Kutscher, wie immer sicher und jederzeit ein toller Busfahrer – danke auch dir Mathias!!!

Während der Heimfahrt wurde auch über das nächste Ziel abgestimmt – souverän gewann mit 19 Stimmen Quedlinburg. Ich werde mich im Herbst mal in die Stadt der Fachwerkhäuser aufmachen und versuchen, dass eine oder andere schon zu organisieren. Vielleicht gibt es ja auch wieder mit diesem Ziel eine so große Nachfrage der Teilnahme…

Viele von uns werden aber erst einmal Breslau nicht so schnell vergessen, die Stadt der Zwerge und der tausenden von Schlössern auf der Dombrücke…und dabei irgendwann noch einmal dort vor Ort mit etwas mehr Zeit einen längeren Aufenthalt in Angriff nehmen, da bin ich mir absolut sicher…

Fotostrecke zur Fahrt nach Breslau

 

DSC07170
DSC07177
DSC07179
DSC07183
DSC07188
DSC07201
DSC07204
DSC07211
DSC07212
DSC07215
DSC07218
DSC07220
DSC07221
DSC07223
DSC07228
DSC07229
DSC07233
DSC07239
DSC07245
DSC07251
DSC07256
DSC07257
DSC07260
DSC07261
DSC07264
DSC07266
DSC07268
DSC07277
DSC07283
DSC07286
DSC07289
DSC07292
DSC_0114
DSC_0120
DSC_0128
DSC_0252
DSC_0269
DSC_0300
DSC_0334
01/39 
start stop bwd fwd

 

Michael Jung

Kreisvorsitzender KV-Freiberg